Vanillekipferl-Rezepte

Vanillekipferl sind die absoluten Weihnachtsplätzchen-Lieblinge und gehören definitiv zum alljährlichen Plätzchen-Back-Marathon dazu. Die kleinen Hörnchen im weißen Puderzuckerkleid sind einfach die besten Cookies und so unglaublich lecker. Vanillekipferl einfach nachgebacken: Wir haben einige Backrezepte und Tipps für dich parat. Vom Hörnchen Formen, Pudern mit Zucker bis hin zur perfekten Lagerung.

Vanillekipferl backen – süße Abwechslung gefällig?

Du kannst von Vanillekipferln einfach nicht genug bekommen? Unser klassisches Vanillekipferl-Rezept lässt sich vielfältig variieren und sorgt so für noch mehr weihnachtlichen Hochgenuss. Tausche die Mandeln im Teig einfach mal durch Haselnüsse oder Walnüsse aus. Pistazien verleihen den kleinen Hörnchen eine tolle grüne Farbe. Etwas Zimt, Kakao, Kaffee, Orangenschale, Matcha oder Kokos sorgt für ein ganz besonderes Aroma.

Wie forme ich Vanillekipferl?

Teile deinen fertigen Vanillekipferl Teig in 10 Portionen.

Forme aus dem Teig bleistiftdicke Rollen und schneide diese in 4 bis 5 cm große Stücke.

Rolle anschließend jedes Stück mit den Fingerspitzen an den Enden etwas dünner und forme sie danach zu einem Halbmond. So werden deine Vanillekipferl einfach perfekt!

Kleiner Tipp: Falls du warme Hände hast, kühle sie vor dem Formen der Vanillekipferl einfach mit kaltem Wasser. Sonst wird der Teig zu weich.

Wie verhindere ich, dass Vanillekipferl brechen, wenn ich sie in Zucker wälze?

Damit Vanillekipferl beim Wälzen in Zucker nicht brechen, mische einfach etwas Puderzucker und Vanillezucker und sieb es über die noch heißen Hörnchen. So lange die Kipferl noch heiß sind, haftet der Zucker besser an ihnen. Wenn die Kipferl abgekühlt sind, kannst du sie noch einmal mit der Zuckermischung bestreuen, dann werden sie besonders hübsch und brechen dir nicht beim Wenden.

Wie bewahre ich Vanillekipferl richtig auf?

In einer gut schließenden Keksdose halten sich die Plätzchen etwa 3 Wochen – falls sie nicht vorher schon von der Familie und den Gästen vernascht wurden. Damit die Vanillekipferl ihr besonderes Aroma behalten, sollten sie am besten getrennt von anderen Plätzchen, Lebkuchen und Co. aufbewahrt werden.