Vanillekipferl

einfach

100 Stück

50 Min

Zubereitung

10 Min

Backen

15 Min

Kühlen & Ruhen

1 Std 15 Min

Zutaten

1 Msp.

Backpulver
[z.B. Dr. Oetker Backin]

125 g

Butter

1

Ei (Größe M)

50 g

Puderzucker

2 Päckchen

Vanillezucker
[z.B. Dr. Oetker Vanillin-Zucker]

200 g

Weizenmehl

100 g

Zucker


Utensilien

Mixer mit Knethaken, Backpapier, Schüssel, kleines scharfes Messer.

Alle 17 Schritte anzeigen

1

Damit der Backofen die richtige Temperatur hat, wenn du mit deinen Vorbereitungen fertig bist, heize ihn jetzt schon einmal auf etwa 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vor.

2

Bevor du dich an den Teig machst, leg dir ein Backblech mit Backpapier bereit.

3

Vermische 200 g Weizenmehl mit Messerspitze Backpulver in einer Rührschüssel.

4

Füge 100 g Zucker, Päckchen Vanillezucker, Ei (Größe M), 125 g Butter(weich) und 100 g gemahlene Mandeln hinzu.

5

Verarbeite alle Zutaten mit den Knethaken deines Mixers zu einem Teig.

6

Gib etwas Weizenmehl auf die Arbeitsfläche. Darauf kannst du den Teig mit den Händen noch einmal zu einem glatten Teig verkneten.

7

Jetzt teilst du den Teig in 10 Portionen und rollst eine davon zu einer bleistiftdicken Rolle aus.

8

Aus der Rolle schneidest du 4-5 cm lange Stücke.

9

Nun rollst du jedes Stück mit den Fingerspitzen an den Enden etwas dünner und formst es zu einem Hörnchen. Ab damit aufs Backblech.

10

Forme nun nach und nach jede Portion zu Rollen, schneide sie in Stücke und forme diese zu Kipferln.

11

Ist ein Backblech voll, schiebst du es in den Ofen.

12

Die Kipferl müssen etwa 10 Min. backen. Am besten werden die Kipferl, wenn du das Blech in der Mitte des Ofens platzierst.

13

Während das erste Blech im Ofen ist, bereitest du schon die nächsten Kipferl auf einem Bogen Backpapier vor. Das ziehst du später einfach das Backblech.

14

Nimm das Backblech aus dem Ofen und zieh die Kipferl mit dem Backpapier vom Blech. Schiebe die Kipferl etwas näher aneinander.

15

Vermische 50 g Puderzucker mit Päckchen Vanillezucker und siebe die Mischung auf die noch heißen Kipferl. So lange sie noch heiß sind, haftet der Zucker besser an ihnen.

16

Lass die Vanillekipferl nun für etwa 15 Min. abkühlen.

17

Wenn die Kipferl abgekühlt sind, kannst du sie noch einmal mit der Zuckermischung bestreuen, dann werden sie besonders hübsch.