Cupcakes – Emotional

Cupcake- Rezepte

Weil sie in einer tassengroßen Form gebacken werden, nennen wir die kleinen Kuchen Cupcakes. Die leckeren Törtchen sind quasi die herausgeputzten Halbschwestern des kleinen Muffins und kommen in mindestens genauso vielen Varianten daher: Mal mit Zitrone, mal als Schoko-Cupcake. Der Vielfalt der Cupcake-Rezepte sind dabei fast keine Grenzen gesetzt und Cupcakes Backen und Verzieren, gehört wohl zu einer der kreativsten Aufgaben beim Backen. Wenn du Lust hast, selbst einmal eines dieser süßen Törtchen auszuprobieren, findest du hier mit Sicherheit das passende Cupcake-Rezept.

Die besten Rezepte für Cupcakes

Wie kann man Cupcakes am besten transportieren?

Der Transport unserer geliebten kleinen Cupcakes ist eine ganz besondere Herausforderung. Echte Cupcake Liebhaber haben wahrscheinlich eine spezielle Transportbox zuhause, die immer wieder verwendet werden kann. Wer nur hin und wieder Cupcakes transportieren möchte, kann kleine Boxen aus Pappe kaufen, mit denen sich die Cupcakes auch wunderbar verschenken lassen. 

Wenn du für den Transport deiner Cupcakes keine eigene Box kaufen möchtest, ist es am einfachsten, wenn du die Muffins ohne Topping, also die Cupcake-Creme, transportierst und die Creme in einem gut verschlossenen Spritzbeutel separat transportierst. Sind die Muffins heile auf der Kaffeetafel angekommen, trägst du das Topping ganz frisch auf. Fertig ist der zauberhafte Cupcake-Genuss. 

Ein Cupcake mit Regenbogen-Topping steht auf einem teller mit rosa Serviette

Was ist Frosting und was haben meine Cupcakes damit zu tun?

Ein wichtiger Bestandteil der Cupcakes ist das Frosting, das als Dekoration auf dem Cupcake verteilt wird. Das Frosting verleiht dem Cupcake nicht nur das besondere Aussehen, sondern auch den himmlischen Geschmack. Das traditionelle Frosting besteht entweder aus Buttercreme oder aus Frischkäse. 

Cupcakes mit rosa und gelbem Topping stehen auf einer Kaffeetafel

Als Cupcake-Topping kannst du aber auch eine Sahnecreme oder eine Creme aus Mascarpone und Quark verwenden, wie in dem Zitronen-Cupcake-Rezept beschrieben. Bei Cupcakes sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Du kannst die Cremes nach Belieben in fröhlichen Farben einfärben und mit bunten Streuseln verzieren. Beachte dabei, dass du die Dekorstreusel immer erst kurz vor dem Servieren auf die Creme gibst, da sie schnell zerlaufen und ihre Farbe an die Creme abgeben.  

Cupcakes mir rosa und türkisem Topping stehen auf einer Kaffeetafel

Nichts Passendes gefunden?

Wenn du bisher noch kein passendes Rezept gefunden hast, dann schau doch mal in den anderen Kategorien vorbei. Auch hier haben wir tolle Rezeptideen und hilfreiche Tipps für dich zusammengestellt.