Auf einem Tisch stehen zwei Coffe to go Becher als Plätzchenverpackung dekoriert

Bastelanleitung: Plätzchenverpackung "Coffee to go Becher"

Was passt besser zusammen als Kaffee und Plätzchen? Wir können dir sagen: Das Gleiche gilt für Coffee to go Becher und Plätzchen. Sieh selbst:

Was du zum Basteln brauchst:

  • einen leeren Coffee to go Becher
  • etwa 2m Seidenband
  • Fotokleber
  • Paketband
  • Keksausstecher oder Papierstanzer in verschiedenen Formen
  • Tonkaton in zwei Farben
  • Geschenkanhänger aus Pappe
  • Stempel und Stempelkissen
Auf einem Tisch liegen alle Utensilien, die für die Plätzchenverpackung aus einem Coffee to go Becher benötigt werden

1. Becher einpacken

Im allersten Schritt muss der Coffee to go Becher mit dem Seidenband umwickelt werden. Das ist gar nicht so einfach. Beginne damit Fotokleber am oberen Rand des Bechers zu befestigen. Darauf drückst du das Seidenband. Wenn du die erste Runde geschafft hast, legst du das Band etwas schräg, sodass du die nächste Runde unterhalb des ersten Bandes befestigen kannst. Nutze auch dazu den Fotokleber. 

Um einen Coffe to go Becher wird ein breites rotes Band gewickelt

2. Band befestigen

Mach so mit dem Band weiter, bis du am unteren Ende des Bechers angekommen bist. Mit einem Stück Paketband kannst du das Seidenband darüber hinaus noch einmal befestigen. 

Um einen Coffee to go Becher wird eine beige Schnur gewickelt

3. Dekoration vorbereiten

Je nachdem welches Bastelmaterial du zuhause hast, kannst du nun mit einem Papierstanzer kleine Formen aus Tonkarton ausstanzen oder einen Keksausstecher als Schablone nutzen, wie in unserem Artikel "12 Ideen Keks-Ausstecher mal anders zu nutzen" beschrieben. 

Aus weißem Papier werden Herzen ausgestanzt

4. Dekorieren

Die ausgestochenen oder ausgeschnittenen Formen kannst du jetzt einfach unter das Paketband stecken und damit den Coffee to go Becher verzieren.

Auf den Coffee to go Becher wird ein schwarzer Stern geklebt

5. Anhänger vorbereiten

Im nächsten Schritt geht es um den Anhänger. Du kannst entweder einen fertigen Anhänger aus Pappe nutzen oder selbst einen basteln und diesen anschließend dekorieren. Wir haben einfach Buchstaben-Stempel genutzt und "Ho Ho" darauf gestempelt. Du kannst aber auch etwas anderes stempeln oder einfach etwas Hübsches schreiben. 

Der Anhänger für den Coffee to go Becher wird mit Stempeln beschriftet

6. Anhänger anbringen 

Als letztes befestigst du noch deinen Anhänger an dem Deckel des Coffee to go Bechers. Fädel diesen einfach durch die Trinköffnung und klebe ihn schön fest, sodass die Öffnung komplett geschlossen ist. So bleiben deine Plätzchen schön frisch.

Der beschriftete Anhänger wird am Deckel des Coffee to go Bechers befestigt

7. Plätzchen rein und Deckel drauf

Zuletzt gibst du noch die Plätzchen in den Becher und verschließt ihn mit dem Deckel. Fertig ist deine Plätzchenverpackung, um an einen lieben Menschen verschenkt zu werden.

Der Coffee to go Becher wird mit kleinen Plätzchen befüllt