Auf einem Tisch liegen drei kleine Schachteln

Bastelanleitung: Plätzchenverpackung "kleine Schachteln"

Wenn du einen einzelnen Keks oder einen herrlichen Cookie besonders in Szene setzen möchtest, ist diese Mini-Keks-Verpackung perfekt. Sie eignet sich toll als kleines Präsent und ist dabei super schnell gebastelt. Unsere Keks-Rezepte und Cookie-Rezepte bieten dir die perfekte Inspiration für einen leckeren Verpackungsinhalt. 

Was du zum Basteln brauchst

Auf einem Tisch liegen alle Utensilien für eine kleine Schachtel

1. Bastelvorlage erstellen

Lade dir zunächst die Bastelvorlage für diese hübsche Geschenkverpackung herunter. Schneide die Vorlage aus und übertrage sie auf einen schönen Bastelkarton. Nimm dazu am besten die Rückseite, dann sieht man die Bleistiftstriche hinterher nicht von außen.

Mit einer Schablone werden die Umrisse für eine kleine Schachtel auf Pappe gezeichnet

2. Bastelvorlage übertragen

Schneide den Bastelkarton anschließend sorgfältig aus. Vor allem die überstehenden Kanten an den kürzeren Seiten sind später wichtig, weil sie den Verschluss der Schachtel bilden.

Mit einer Schere wird der auf Pappe gezeichnete Umriss einer Schachtel ausgeschnitten

3. Einschneiden

Schneide deinen Karton nun mit einem Cuttermesser an den längeren Seiten etwa 1cm lang ein.

Mit einem Messer werden Schlitze in Seiten der kleinen Schachtel geschlitzt

4. Karton knicken

Falte die Kanten anschließend zur Mitte, und zwar so, dass die hübsche Seite des Bastelkartons außen ist.

Die Schachtel wird zusammengefalten

5. Keks platzieren

Lege nun deinen Cookie oder deinen hübsch verzierten Keks in die Mitte des Bastelkartons.

In die Schachtel wird ein einzelnes Plätzchen gelegt

6. Falttechnik

Falte nun die beiden kurzen Seiten in die Mitte und schiebe die überstehenden Kanten von unten durch den Schlitz von einer der längeren Seiten.

Die Plätzchenverpackung aus der goldenen Schachtel wird geschlossen

7. Verschließen

Zum Schluss falte auch die zweite lange Seite zur Mitte und ziehe die überstehenden Kanten erneut von unten hindurch, sodass diese letzte Seite nun oben auf liegt. Wenn nötig kannst du die beiden Kanten für einen besseren Verschluss auch noch einmal etwas nach außen ziehen.

Eine kleine Schachtel aus goldenem Papier wird gefaltet