Flavour Pairing: Was passt zu Erdnuss Krokant?

Flavour Pairing: Was passt zu Erdnuss Krokant?

Entdecke spannende Kombinationen

Krokant gleich karamellisierte Nüsse

Krokant ist eigentlich nichts Anderes als karamellisierte Nüsse. Also Nüsse und Zucker. Wahlweise in Kombination mit Butter. Ja, so einfach ist das manchmal. Nicht ganz so einfach, sondern ziemlich besonders ist die Auswahl der Nuss. Während Krokant klassischerweise mit Mandeln oder Hasel- und Walnüssen daherkommt, hat bei uns die Erdnuss ihren großen Auftritt. Während diese pur nämlich etwas „dumpf“ schmeckt, entwickelt sie unter Temperatur ein leicht süßes Aroma, was durch den geschmolzenen Zucker noch einmal verstärkt wird. Und damit besonders gut zu mildem Fleisch und Fisch, aber auch zu sauren Aromen wie Johannisbeere und Preiselbeere passt. Im spannenden Kontrast dazu steht die feine Salznote des Krokants. 

Erdnuss-Krokant fünfmal süß kombiniert

Erdnuss-Krokant bzw. karamellisierte Erdnüsse – das schreit nach süßen Rezepten und Aromen. Kuchen, Cupcakes und Torten. Schokolade, Vanille und Ananas. Der Erdnuss-Krokant aus dem Produktsortiment „Für deine Genuss Werkstatt“ von Dr. Oetker harmonisiert mit (fast) allem. Hier unsere fünf Lieblingsrezepte.

Johannisbeerkuchen mit Quark und Erdnuss-Krokant

Auf den ersten Blick ein Käsekuchen. Auf den zweiten Blick ein Käsekuchen mit Johannisbeeren. Und auf den dritten – und letzten – Blick ein Käsekuchen mit Johannisbeeren und Erdnuss-Krokant. Letzteres geben wir nämlich mit in den Teig und sorgen so für einen extra Crunch.

Kokos-Ananas-Torte mit Erdnuss-Krokant

Ein Stück von dieser Torte katapultiert dich zwar nicht an die Strände der Karibik, aber es hilft zumindest dabei, den grauen Alltag besser auszuhalten. Der Grund: die Kombination aus Batida de Coco und Ananas (statt Mango). Und ein bisschen Erdnuss-Krokant on top. 

Baiser-Preiselbeer-Schnitten mit Erdnuss-Krokant

Diese kleinen Doppeldecker beherbergen gleich dreierlei leckere Zutaten: Eine herrlich süße Vanillecreme, ein unfassbar fruchtiges Preiselbeerkompott (statt gemischten Beeren) und ein süß-salziges Erdnuss-Krokant. Also alles, was ein richtig guter Kuchen braucht: Creme, Frucht und Crunch.

Vanille-Cupcakes mit Erdnuss-Krokant

Hier schmeckt nicht nur das Törtchen nach Vanille, sondern auch das Frosting. Die volle Vanille-Dröhnung quasi. Was jetzt noch fehlt: ein aufregender Gegenspieler. Und zwar in Form von Erdnuss-Krokant. Einfach auf das Frosting bröseln oder gleich mit in den Teig geben.

Schwarzbierkuchen mit Erdnuss-Krokant

Wie wird dein Schokokuchen besonders saftig? Mit Schwarzbier natürlich! Und da uns Schwarzbier alleine noch nicht reicht, pimpen wir diesen außergewöhnlichen Schokokuchen auch noch mit einer Portion Erdnuss-Krokant – entweder auf dem Frosting oder im Teig. Vielleicht der beste Schoko-Kuchen den wir je gegessen haben. Probier’s aus! 

Schwarzbierkuchen
1:25 Std. |  Ganz einfach
Erdnuss Krokant
Erdnuss Krokant
Der Erdnuss Krokant aus dem Produktsortiment "Für Deine Genuss Werkstatt" ist nicht nur herrlich knusprig, sondern überrascht mit feiner Salznote.
Mehr erfahren

Erdnuss-Krokant in herzhafter Brokkoli-Tarte

Das Blöde an Spargel ist ja, dass man ihn nicht das ganze Jahr bekommt. Deshalb tauschen wir ihn in dieser Tarte von Juli bis April einfach gegen Brokkoli aus, verfeinern die Crème fraîche mit etwas Curry und toppen das Ganze mit Erdnuss-Krokant. Schmeckt so gut, da willst du selbst in der Spargel-Saison nur noch diese Tarte essen.

Spargel-Tarte
1:25 Std. |  Mittel

Deine Lieblingskombination mit Erdnuss-Krokant

Entdecke spannende Kombinationen

Du findest den Erdnuss-Krokant aus dem Produktsortiment „Für deine Genuss Werkstatt“ von Dr. Oetker auch so lecker wie wir? Dann hast du sicherlich das ein oder andere Lieblingsrezept für uns. Verrate uns gerne in den Kommentaren, wie du den salzig-nussigen Crunch am liebsten kombinierst.