Flavour Pairing: Was passt zu Himbeeren?

Flavour Pairing: Was passt zu Himbeeren?

Unsere Lieblingskombinationen mit Himbeeren

Wir lieben Himbeeren. Und wir lieben es noch mehr Himbeeren mit anderen Dingen, die wir lieben, zu kombinieren. In der Grafik oben findest du gaaaaaanz viele leckere Zutaten, die gut zu Himbeeren passen – wir zeigen dir hier unsere Lieblingskombinationen.

Himbeeren und Schokolade

Himbeeren und Schokolade – da muss man gar nicht lange drüber nachdenken, oder? Schmeckt im Schokofondue, als Kombination im Eis und natürlich auch im Gebäck. Wir haben es zusätzlich mal mit weißer Schokolade versucht. Erzähl es unbedingt weiter: Das ist ein Traum.

Himbeeren und Nüsse

Für den richtigen Biss lassen sich Himbeeren auch herrlich mit Nüssen kombinieren. Einfach ein paar gemahlene Haselnüsse oder Mandeln unter den Teig heben und schon hast du ein tolles Aromen-Paar. In unseren Linzer-Schnitten haben wir noch einen dritten Geschmackspartner hinzugegeben – nämlich Zimt. Klingt verlockend? Dann nichts wie ran an die Rührschüssel!

Himbeeren und Baiser

Du magst es gern süß? Dann ist unsere Himbeer-Baiser-Torte genau das Richtige für dich. Der gezuckerte Eischnee und die fruchtigen Himbeeren geben ein tolles Paar ab.

Himbeeren und andere Beeren

Himbeeren sind nicht gern allein und fühlen sich mit anderen Beeren gleich viiiiel wohler. Wie wäre es deshalb mit einer wilden Kombination ganz unterschiedlicher Beeren? 

Himbeeren mit Schuss

Himbeeren lassen sich auch mit unterschiedlichsten Spirituosen, wie Champagner, Tequila oder süßem Rotwein kombinieren. Wir haben uns für eine Variante mit Himbeergeist entschieden. Wenn du den kleinen Schuss lieber durch etwas Unalkoholisches ersetzen möchtest, dann probiere Orangensaft. Orangen und Himbeeren harmonieren nämlich auch ganz wunderbar.

Himbeeren mit scharfer Note

Hast du Lust, eine einfache Himbeertorte ohne großen Aufwand aufzupeppen? Dann hebe einfach ein wenig geriebenen Ingwer unter die Himbeermasse und verpasse deiner Torte das gewisse Etwas.

Himbeertorte
1:15 Std. |  Schwer

5 spannende Himbeer-Facts

Wir lieben Himbeeren. Aber wusstest du eigentlich, dass die Himbeere...

  1. ... im Altertum als Heilmittel bekannt war?
  2. ... bei uns von Juni bis August Saison hat?
  3. ... wenn sie zu früh gepflückt wird, überwiegend säuerlich schmeckt?
  4. ... ursprünglich aus Nord-, Mittel- und Osteuropa sowie aus Teilen Asiens kommt?
  5. ... als Superfood gilt, weil sie voller nützlicher Nährstoffe steckt?

Frische Himbeeren vs. TK

Ob frische Himbeeren oder tiefgekühlte macht für dein Geschmackserlebnis keinen Unterschied. Wir nutzen überwiegend frische Beeren, weil sie als Dekoration auf deinem Kuchen deutlich schöner aussehen als ihre frostigen Alternativen. Tiefgekühlte Beeren werden nach dem Auftauen häufig matschig und sehen nicht mehr so hübsch aus. Kleiner Tipp: Wenn du keine frischen Beeren für deine Dekoration im Haus hast, gib einfach noch Tortenguss auf die Himbeeren – so kaschierst du deine Tiefkühlware problemlos. Haben wir bei unserer Himbeertorte auch gemacht.

Himbeer-Torte - 24

Für Teig oder Cremes kannst du ganz bedenkenlos ebenfalls zu den TK-Beeren greifen. Hebe sie einfach in gefrorenem Zustand unter den Teig oder deine Creme. Soll deine Creme mit Himbeer-Püree zubereitet werden? Dann lass die Beeren vorher auftauchen und streiche sie anschließend durch ein Sieb, sodass die Kerne im Sieb hängen bleiben.

Kleine Himbeer-Mohntorte - 16

Deine persönliche Lieblingskombination

Du verarbeitest Himbeeren im Akkord und hast noch andere tolle Ideen, wie man sie kombinieren kann? Dann teile doch deine Ideen mit uns und anderen und schreibe einen Kommentar am Ende dieser Seite. Wir freuen uns von dir zu hören.

Hast du Lust noch andere spannende Flavour Pairing Möglichkeiten zu entdecken? Wir haben noch viele weitere Grafiken mit passenden Rezeptideen für dich zusammengestellt! Entdecke sie in unserem Magazin.