Keksdose mit Sternmotiv basteln

Keksdose mit Sternmotiv basteln

Was du zum Basteln brauchst

  • eine leere Konservendose ohne scharfe Kanten
  • eine Dose weißes Farbspray
  • ein Paar Einmalhandschuhe
  • ein Stück Fotokleber
  • ein hübsches Motiv aus Pappe
  • ein bisschen Kupferfarbe und einen Pinsel
  • einen Cellophan-Beutel 
  • ein Stück Schleifenband
Auf einem Tisch liegen alle Utensilien für eine Keksverpackung aus einer weißen Dose mit goldenem Stern

Los geht's mit dem Basteln

In sieben einfachen Schritten hast du im Handumdrehen aus einer einfachen, leeren Konservendose eine hübsche Geschenkverpackung für deine Plätzchen gezaubert. Darüber werden sich deine Liebsten bestimmt freuen. 

1. Dose ansprühen

Sprühe zunächst deine Konservendose von allen Seiten gleichmäßig mit weißer Farbe an. Achtung: Zieh dafür unbedingt Handschuhe an und gehe nach draußen. Der Geruch ist in der Wohnung nicht auszuhalten und die Farbe geht nur schwer von den Fingern ab. Lass die Dose anschließend gut trocknen.

Eine Dose wird mit einem Farbspray eingesprüht

2. Motiv aufkleben

Klebe, sobald die Dose getrocknet ist, dein Pappmotiv mit einem Stück Fotokleber auf die Dose. So hast du eine tolle Vorlage für den nächsten Schritt. Natürlich kannst du aber auch freihändig etwas auf die Dose zeichnen.

Auf eine weiße Dose wird eine Stern-Schablone gelegt

3. Motiv nachzeichnen

Zeichen mit einem möglichst harten Pinsel und der Kupferfarbe die Kanten deines Motivs nach. Kleiner Tipp: Auf geriffelten Dosen klappt das Auftragen der Farbe besonders gut, wenn du sie stückweise auftupfst.

Neben einer weißen Dose mit einem goldenen Stern steht goldene Farbe

4. Motiv ausmalen

Löse danach das Motiv und den Fotokleber von der Dose und male deine Zeichnung vollständig aus.

Auf einer weißen Dose wird ein goldener Stern mit einem Pinsel ausgemalt

5. Kekstüte einlegen

Gib anschließend die Tüte aus Cellophan-Papier in die Dose. So schützt du deine Kekse vor Farbresten oder giftigen Inhaltsstoffen der Farbe.

Eine weiße Dose mit goldenem Stern wird mit transparenter Folie ausgekleidet

6. Kekse einfüllen

Fülle dann nach Belieben deine leckeren Kekse in die Dose.

Weiße Dose wird mit Plätzchen befüllt

7. Tüte verschließen

Zum Schluss kannst du die Tüte mit einem hübschen Schleifenband noch zuknoten. So bleiben deine Kekse schön frisch.

Transparente Folie in weißer Dose wird mit goldenem Band zugebunden, in der Dose sind Plätzchen

Noch mehr Inspiration

Du suchst noch nach mehr Inspiration und Ideen, deine Plätzchen kreativ zu verpacken? Ob Tütchen, Dosen oder Kaffeebecher - es gibt noch viele weitere Dinge aus deinem Alltag, die dir als Plätzchenverpackung dienen können. Schau doch mal rein!

Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Endecke jetzt acht weitere hübsche Verpackungsmöglichkeiten mit Schritt-für-Schritt-Anleitung zum einfachen Nachbasteln.
Zum Artikel