Plätzchenverpackung aus Blechdose basteln

Plätzchenverpackung aus Blechdose basteln

Was du zum Basteln brauchst

  • eine leere Konservendose ohne Etikett mit nicht ganz abgetrenntem Deckel
  • ein hübsches, breites Schleifenband
  • etwas Fotokleber
  • ein Stück Kordel
  • einen Keksausstecher als Deko
  • (ein Stück Pappe)
Auf einem Tisch liegen alle Utensilien für eine Plätzchenverpackung aus einer Dose

Los geht's

Wenn du dir alle Utensilien bereitgelegt hast, kann es losgehen. Wir zeigen dir Schritt-für-Schritt, wie du aus deinen leeren Blech- oder Konservendosen hübsche Keksverpackungen bastelst.

1. Schleifenband zuschneiden

Schneide zunächst etwas von deinem Schleifenband ab, sodass es in etwa so lang ist, dass es einmal um die Konservendose passt. Beklebe das Stück Schleifenband anschließend großzügig mit Fotokleber.

Auf ein breites grünes Band werden Klebestreifen befestigt, daneben steht eine Dose

2. Schleifenband befestigen

Befestige das Schleifenband an der Dose. Du kannst die Rillen der Dose als Orientierung nutzen, damit dein Band sich schön gerade um die Dose legt.

Um eine Dose wird ein breites grünes Band gewickelt

3. Kordel als Kontrast

Wickel anschließend dein Stück Kordel mehrmals um die Dose. Das darf ruhig ein bisschen unordentlich aussehen, schließlich soll es einen hübschen Kontrast zu dem akkuraten Schleifenband bilden. Knote die Kordel fest.

Um eine Dose mit einem breiten grünen Band wird eine Schnur gewickelt

4. Keksausstecher auffädeln

Fädel anschließend einen Keksausstecher auf ein weiteres Stück Kordel. Du kannst dafür zum Beispiel den Keksausstecher nehmen, den du auch für die Plätzchen benutzt hast, die du verpacken möchtest.

Ein Keksausstecher wird auf ein Band gefädelt

5. Deko befestigen

Binde den Keksausstecher anschließend ebenfalls an der Dose fest. Du kannst ihn entweder an der anderen Kordel festknoten oder ihn direkt an der Dose festmachen. Dann muss die Kordel mit deinem aufgefädelten Keksausstecher allerdings ein bisschen länger sein. Wenn du magst, kannst du zusätzlich auch noch aus Pappe ausgeschnittene Motive unter die Kordel schieben oder mit Fotokleber an der Dose befestigen.

Der Keksausstecher auf der Schnur wird an der Dose mit breitem grünen Band befestigt

6. Kekse einfüllen

Fülle zum Schluss noch deine leckeren Kekse in die Dose. Schon ist deine selbstgemachte Plätzchenverpackung fertig.

Dose wird mit Plätzchen befüllt

Weitere hübsche Keks-Verpackungen

Du hast noch viel mehr Kekse zu verpacken oder suchst einfach noch nach weiteren Verpackungsideen zum selber basteln? Dann schau doch auch mal hier rein: 

Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Endecke jetzt acht weitere hübsche Verpackungsmöglichkeiten mit Schritt-für-Schritt-Anleitung zum einfachen Nachbasteln.
Zum Artikel