Plätzchenverpackung aus Erdnussdose

Plätzchenverpackung aus Erdnussdose

Was du zum Basteln brauchst

  • eine wiederverschließbare Dose, z.B. eine Erdnussdose
  • etwas Geschenkpapier
  • ein Stück Kordel
  • einen Deko-Weihnachtsstern
  • etwas Fotokleber
  • eine Heißklebepistole
Auf einem Tisch liegen alle Utensilien für eine Plätzchenverpackung aus einer Erdnussdose

So bastelst du die Plätzchenverpackung

Wenn du deine Plätzchen wiederverschließbar verpacken möchtest, eignet sich unsere umfunktionierte Erdnussdose besonders gut. In der Dose lassen sich Kekse wunderbar transportieren und lange aufbewahren. Außerdem kannst du die Verpackung immer wieder verwenden und nach Belieben mit neuen Keksen befüllen, sodass du viele verschiedene Ausstechplätzchen-Rezepte ausprobieren kannst.

1. Deckel nachzeichnen

Sorge zuerst einmal dafür, dass die Erdnussdose leer ist, du kannst sie dafür einfach ganz alleine vernaschen oder aber in ein anderes Gefäß umfüllen. Anschließend wäschst du die Dose gründlich aus. Nimm dann den Deckel und zeichne ihn auf einem Stück Geschenkpapier nach. Den Kreis schneidest du danach mit einer Schere aus.

Mit dem Deckel einer Erdnussdose wird ein Kreis auf Geschenkpapier gezeichnet

2. Deckel verzieren

Klebe den Kreis nun mit einigen Fotoecken auf deinem Deckel fest. Am Schönsten sieht es aus, wenn das Geschenkpapier genau in die Innenseiten von deinem Deckel passt, deshalb hilf mit der Schere ruhig noch ein bisschen nach, damit das Papier die passende Größe bekommt.

Der Kreis aus Geschenkpapier wird auf den Deckel einer Erdnussdose geklebt

3. Dose umwickeln

Schlage deine Dose nun einmal ringsum mit Geschenkpapier ein und schneide den Streifen hinterher so ab, dass er genau einmal um deine Dose passt. Das geht am besten, wenn du dir beim Einrollen mit einem Bleistift Markierungen machst, wie lang und wie breit dein Streifen Geschenkpapier sein muss.

Eine Erdnussdose wird mit Geschenkpapier verkleidet

4. Dose bekleben

Klebe das Geschenkpapier anschließend mit einigen Fotoecken auf deine Dose. Verteile den Fotokleber dafür großzügig auf dem Papier, vor allem an den Kanten. Klebe dann das Geschenkpapier auf deine Dose.

Eine Erdnussdose wird mit Geschenkpapier verkleidet

5. Kordel befestigen

Anschließend kannst du noch eine hübsche Kordel um deine Dose binden und sie nach mehrmaligem Umwickeln festknoten.

Um die mit Geschenkpapier verkleidete Erdnussdose wird eine Schnur gewickelt

6. Knoten verstecken

Damit der Knoten nicht zu sehen ist, klebe mit einer Heißklebepistole einen kleinen Deko-Weihnachtsstern auf den Knotenpunkt.

Mit einer Heißklebepistole wird ein goldener Stern an der Erdnussdose befestigt

7. Kekse einfüllen

Fülle abschließend noch deine leckeren Plätzchen ein und schließe den Deckel. Schon ist deine selbstgebastelte Plätzchenverpackung fertig.

Eine mit Plätzchen befüllte Erdnussdose wird verschlossen

Noch mehr kreative Plätzchenverpackungen

Du hast noch viel mehr Plätzchen zu verpacken oder suchst einfach noch nach weiteren Verpackungsideen zum selber basteln? Dann schau doch auch mal hier rein: 

Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Bastelideen für Plätzchenverpackungen
Endecke jetzt acht weitere hübsche Verpackungsmöglichkeiten mit Schritt-für-Schritt-Anleitung zum einfachen Nachbasteln.
Zum Artikel