Rezept-Ideen ohne Mehl

Rezept-Ideen ohne Mehl

No-Bake-Cakes mit Keksboden

Auch wenn du vielleicht kein Mehl mehr bekommen hast – so gibt es mit Sicherheit noch genügend Kekse im Supermarktregel. Perfekt! Denn diese sind die Basis für unsere Torten ohne Backen. Einfach zerbröseln und mit etwas flüssiger Butter vermengen und ab in die Backform. Nach kurzer Kühlzeit ist dein Tortenboden schon fertig. Jetzt noch mit einer leckeren Creme aus Frischkäse, Schmand, Sahne oder vielleicht sogar mit deiner Lieblingssüßigkeit toppen und dann einfach den Moment genießen. Entdecke unsere vielseitigen Rezepte für Torten ohne Backen. 

Mandeln statt Mehl

Wer hat eigentlich behauptet, dass man nur mit Mehl backen kann? Du kannst Mehl nämlich auch durch zum Beispiel Nüsse oder Mandeln ersetzen. Dann erhältst du ein besonders knuspriges Ergebnis – wie bei unseren heiß geliebten Amarettini. Aber Achtung – diese Kekse sind schneller weg als das Mehl in den Regalen. 

Amarettini
40 Min. Einfach

Rezepte mit Fertigteig

Okay – wir wissen schon, dass Blätterteig oder Strudelteig auch Mehl enthält. Aber das fertige Produkt scheint noch nicht zu den Hamsterprodukten der ersten Stunde zu gehören – quasi noch ein Geheimtipp. Also nicht weitersagen ;) Denn mit fertigem Blätterteig lassen sich leckere süße und herzhafte Gebäcke ganz schnell zu Hause umsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem noch warmen Apfelstrudel? Da wird einem doch direkt auch warm ums Herz. 

Rezepte mit Fertigkuchen

Auch mit fertig gebackenem Kuchen aus dem Supermarktregal, kann man in der Backstube zu Hause etwas anfangen. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten CakePops oder hübsch dekorierten Cakesicles. Der ideale Snack für stressigen Tag im Home-Office oder für’s Home-Schooling. 

Alle Rezepte ohne Mehl

Diese Rezepte garantieren Backspaß und -genuss ganz ohne Mehl.