Produkt der Woche: Tortenkamm für hübsche Wellen

Produkt der Woche: Tortenkamm für hübsche Wellen

Das Produkt

Der Tortenkamm für Wellen von PME besteht aus hochwertigem, lebensmittelechtem Kunststoff und hat eine Höhe von 25,5 cm. Damit eignet er sich nicht nur für den Letterboard-Cake, sondern auch ganz wunderbar, um hohe Torten mit einem hübschen Wellen-Muster zu versehen. Da der Tortenkamm darüber hinaus eine glatte Seite besitzt, kannst du ihn auch einsetzen, um hohe Torten schön glatt einzustreichen. 

Die Einsatzmöglichkeiten

Wie schon angedeutet, sind die Einsatzmöglichkeiten für den Tortenkamm mit Wellen vielseitig, sodass sich die Anschaffung garantiert lohnt:

  • Mit der glatten Seite kannst du deine Torten bis zu einer Höhe von 25 cm wunderbar glatt und gleichmäßig einstreichen.
  • Mit der welligen Seite zauberst du zudem eine hübsche Wellenoptik in deine Creme. Diese ist besonders hübsch, wenn du deine Torte zuvor mit einem Ombré-Look, also einem leichten Farbverlauf, verzierst. Ganz besonders ist der Einsatz des Tortenkamms für den Letterboard-Cake. Mit ihm zauberst du auf deinen Blechkuchen die besondere Letterboard-Optik – die klassischen Wellen in deren Lücken regulär die kleinen Buchstaben gesteckt werden.

 

Tortenkamm für Wellen

Tipps zur Benutzung

Ganz gleich, ob du das Wellen-Muster auf einem Blechkuchen oder an den Rand einer Torte auftragen möchtest, zwei wichtige Tipps solltest du beherzigen:

  • Du benötigst ausreichend Creme
    Damit das Muster schön zur Geltung kommt und die Wellen ihrer volle Form entfalten können, ist es wichtig, dass du zuvor genügend Creme aufträgst. Einen Teil ziehst du mit dem Tortenkamm dann wieder ab und übrig bleibt das zauberhafte Muster. Die übrige Creme musst du auch nicht direkt selbst vernaschen, du kannst sie wunderbar nutzen, um daraus Tuffs auf die Oberfläche deiner Torte oder an den Rand deines Letterboard-Cakes zu spritzen.
  • Du solltest fließende Bewegungen machen
    Damit deine Wellen schön gleichmäßig „fließen“, ist es besonders wichtig, dass du beim Ziehen des Wellenmusters eine fließende Bewegung machst und zwischendurch möglichst nicht absetzt. Bei einem Blechkuchen ist das noch recht einfach. Bei einer Torte empfehlen wir dir zur Unterstützung eine drehbare Tortenplatte zu nutzen. So kannst du die Torte gleichmäßig drehen, während du mit dem Tortenkamm die Wellen ziehst. 
Letterboard-Cake verzieren

Warum wir den Tortenkamm für Wellen lieben

Nicht nur weil unser Letterboard-Cake so unglaublich gut schmeckt und zauberhaft aussieht, ist der Tortenkamm für Wellen aus unserer Sicht ein absolutes Muss für jeden Hobby-Bäcker. Er ist noch dazu so vielseitig einsetzbar und gerade bei dem aktuellen Trend zu hohen Torten ein ganz besonderer Helfer. Dabei sind die Kosten von 14,99 EUR durchaus eine Investition wert. Wir garantieren dir, der Tortenkamm ist nicht nur ein echter Helfer in der Küche, sondern bietet dir auch immer wieder neue Inspiration für kreative Tortenideen, mit denen du dir und deinen Lieben eine Freude machen kannst. Schlägt da nicht auch dein Bäckerherz höher? Dann schau schnell im Backen.de Shop vorbei und entdecke unsere Auswahl an Tortenkämmen.

PME Tortenkamm für Wellen
PME Tortenkamm für Wellen
Der Tortenkamm für Letterbaord-Cakes und zauberhafte Wellen am Tortenrand. 
Jetzt kaufen