Banoffee-Pie
Banoffee-Pie
Banoffee-Pie
Banoffee-Pie
Merken

Banoffee-Pie

7
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
50 Min
Zubereitung
1 Std
Kühlen
1:50 Std

Zutaten

3
Bananen
205 g
Butter
200 g
Butterkekse
400 g
gezuckerte Kondensmilch
400 g
Schlagsahne
75 g
brauner Zucker

Utensilien

Springform ø 26cm, Bogen Backpapier, kleiner Topf, Gefrierbeutel, Nudelholz, Rührschüssel, Tortenheber, kleines, scharfes Messer, Brettchen, 2 Rührstäbe, Mixer.

1
Damit sich der Kuchen nachher gut aus der Form lösen lässt, spannst du einen Bogen Backpapier mit dem Rand der Springform ein.
2
Lass 130 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen und stell sie beiseite.
3
Gib 200 g Butterkekse in einen Gefrierbeutel und verschließe ihn locker. Mit einem Nudelholz zerkleinerst du die Kekse nun zu feinen Bröseln.
4
Gib die Brösel und 50 g Mais-Krokant in eine Rührschüssel.
5
Die geschmolzene Butter gibst du zu den Keksbröseln und vermischst alles gut mit einem Löffel.
6
Verteile die Butter-Keks-Masse in deiner vorbereiteten Springform und drücke sie mit einem Esslöffel schön fest.
7
Als Nächstes kannst du mit der Füllung weiter machen. Stell die Form solange in den Kühlschrank.
8
Gib 75 g Butter und 75 g braunen Zucker für die Füllung in einen kleinen Topf.
9
Erhitze den braunen Zucker auf mittlerer Stufe solange, bis er sich aufgelöst hat.
10
Füge nun 400 g gezuckerte Kondensmilch hinzu und lass es, unter ständigem Rühren, etwa 8 Min. köcheln.
11
Gib das Toffee auf den Boden und streiche es mit einem Tortenheber glatt.
12
Lass das Toffee etwa 1 Std. auskühlen.
13
Schneide nun 3 Bananen mit einem kleinen, scharfen Messer auf einem Brettchen in Scheiben und verteile sie auf dem Toffee.
14
Jetzt musst du nur noch 400 g Schlagsahne mit 2 Päckchen Sahnesteif in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Mixers steifschlagen.
15
Verteil die Sahne mit dem Tortenheber auf dem Kuchen und bestreu sie mit 50 g Mais-Krokant. Schon ist dein Banoffee-Pie fertig - guten Appetit!