Bunte Muffins
Bunte Muffins
Bunte Muffins
Bunte Muffins
Merken

Bunte Muffins

  • icon-dificulty Created with Sketch. Einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
25 Min
Zubereitung
20 Min
Backen
20 Min
Ruhen
1:05 Std

Zutaten

2 gestr. TL
150 g
Butter
4
Eier (Größe M)
3 EL
Milch
1 Prise
Salz
1 Päckchen
200 g
Weizenmehl
etwas
100 g
Zucker

Utensilien

12er Muffinblech, 12er Muffinblech, Muffinförmchen, große Rührschüssel, Mixer mit Rührstäben, 4 kleine Schüsseln.

1
Damit sich die Muffins nach dem Backen gut aus der Form lösen lassen, setze in jede Mulde ein Muffinförmchen.
2
Heize jetzt schon einmal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, dann ist er rechtzeitig heiß, wenn die Muffins soweit sind.
3
Vermische in einer Rührschüssel 200 g Weizenmehl mit 2 gestrichenen TL Backpulver.
4
Gib 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz hinzu.
5
Jetzt kommen noch 150 g Butter, 4 Eier (Größe M) und 3 EL Milch hinzu. Verrühre alles mit den Rührstäben deines Mixers 2 Min. auf höchster Stufe.
6
Fülle den Teig gleichmäßig in 4 kleine Schüsseln. Nimm dazu nach und nach einen Esslöffel vom Teig ab und verteile ihn so vollständig auf die vier Schüsseln.
7
Gib zu jedem Teig etwas Lebensmittelfarbe und verrühre sie gut, bis der Teig jeweils eine kräftige Farbe hat.
8
Verteile nun die farbigen Teige nach und nach auf die 12 Muffinförmchen. Fang dabei mit einer Farbe an und mache dann mit den anderen weiter.
9
Ab in den Ofen mit den Muffins. Sie müssen 20 Minuten backen. Am besten werden sie, wenn du das Blech in der Mitte des Ofens platzierst.
10
Wenn die Muffins fertig sind, kannst du sie aus der Form lösen. Nimm dazu am besten einen Esslöffel zu Hilfe.
11
Lass die Muffins dann erst einmal etwa 20 Min. auf einem Rost abkühlen.
12
Anschließend löst du die Papierförmchen von den Muffins. So kommt der farbige Teig besonders gut zur Geltung.
13
Jetzt geht's ans Dekorieren: Mit etwas weißer Zuckerschrift malst du je eine Spirale auf die Muffins.
14
Stell dir eine kleine Schüssel mit etwas Zuckerkonfetti bereit. Darin tunkst du die mit Zuckerschrift versehenen Muffins ein. Fertig sind deine fröhlichen Farbtupfer!