Chocolate-Cheesecake-Muffins

einfach

12 Stück

20 Min

Zubereitung

25 Min

Backen

45 Min

Kühlen & Ruhen

1 Std 30 Min

Zutaten

1 gestr. TL

Backpulver
[z.B. Dr. Oetker Backin]

4

Eier (Größe M)

200 g

Frischkäse

5 EL

Milch

1/2 TL

Salz

1 Päckchen

Schokolade grob gehackt
[z.B. Dr. Oetker Schokolade grob gehackt]

100 ml

Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)

250 g

Weizenmehl

200 g

Zucker


Utensilien

12er Muffinblech, Muffinförmchen, große Rührschüssel, kleine Schüssel, Mixer mit Rührstäben.

Alle 14 Schritte anzeigen

1

Stell gleich zu Beginn in jede Mulde des Muffinblechs ein Muffinförmchen.

2

Heize jetzt schon einmal den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vor, dann hat er die richtige Temperatur, wenn die Muffins bereit zum Backen sind.

3

Vermische zunächst in einer Rührschüssel alle "trockenen" Zutaten. Dafür vermischst du 250 g Weizenmehl, 80 g Kakao und TL Natron.

4

Zu den trockenen Zutaten kommen jetzt noch 1/2 TL Salz und gestrichenen TL Backpulver.

5

Schlage jetzt in einer anderen Schüssel mit dem Mixer Eier (Größe M) zusammen mit 200 g Zucker auf höchster Stufe 3 Min. lang auf.

6

Gib zu der Eier-Zuckermasse 100 ml Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl), 300 g Crème fraîche sowie EL Milch. Rühre alles vorsichtig um.

7

Gib jetzt die Mehlmischung zu der Eier-Öl-Mischung und rühre alles vorsichtig mit dem Mixer um.

8

Hebe Päckchen Schokolade grob gehackt unter den Teig.

9

Verteile den Teig gleichmäßig in den hohen Muffinförmchen, bevor es mit der Frischkäsecreme weiter geht.

10

Verrühre für die Frischkäsecreme in einer kleinen Rührschüssel 200 g Frischkäse mit Ei (Größe M) und EL Zucker.

11

Verteile die Frischkäsecreme jetzt mit einem Esslöffel auf den Schokomuffins.

12

Ab mit den Muffins in den Ofen. Sie müssen nun 25 Min. backen. Am besten werden sie in der Mitte des Ofens.

13

Nimm die Muffins nach dem Backen aus dem Ofen und stelle sie auf ein Rost.

14

Lasse sie nun ca. 45 Minuten auskühlen. Guten Appetit.