Erdbeer-Kokos-Cupcakes
Erdbeer-Kokos-Cupcakes
Erdbeer-Kokos-Cupcakes
Erdbeer-Kokos-Cupcakes
Erdbeer-Kokos-Cupcakes
Merken

Erdbeer-Kokos-Cupcakes

6
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
30 Min
Zubereitung
25 Min
Backen
1 Std 05 Min
Kühlen & Ruhen
2 Std

Zutaten

1  gestr. TL
Backpulver
4  EL
Batida de Côco
100  g
Butter
2
Eier (Größe M)
200  g
Erdbeeren
100  g
Frischkäse
100  g
Kokosraspeln
24
Raffaellos®
100  g
Schlagsahne
200  g
Schmand
150  g
Weizenmehl
130  g
Zucker

Utensilien

12er Muffinblech, Muffinförmchen, Rührschüssel, 2 Rührstäbe, Mixer, Rost, Küchenpapier, kleines, scharfes Messer, Brettchen, 2 Rührbecher, Pürierstab, Spritzbeutel, geschlossene Sterntülle (Ø 13mm).

1
Damit der Ofen heiß ist, wenn die Muffins bereit zum Backen sind, heize ihn jetzt schon einmal auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor.
2
Stell gleich zu Beginn in jede Mulde der Muffinform ein Muffinförmchen
3
Schlage 100 g Butter und 100 g Zucker in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Mixers auf, bis die Butter deutlich heller geworden ist.
4
Gib nach und nach 2 Eier (Größe M) hinzu und verrühre jedes für eine halbe Min..
5
Rühre noch 200 g Schmand und 4 EL Batida de Côco unter deinen Teig.
6
Als letztes gibst du noch 150 g Weizenmehl100 g Kokosraspeln und 1 gestrichenen TL Backpulver zum Teig hinzu und verrührst alles mit dem Mixer auf niedrigster Stufe.
7
Verteile den Teig nun auf deine vorbereiteten Muffinförmchen. Nimm dazu am besten zwei Esslöffel und streiche den Teig mit einem Löffel vom anderen in die Förmchen.
8
Schnapp dir jetzt noch 12 Raffaellos® und drücke in jeden Muffin jeweils eine Kugel, sodass sie komplett mit Teig bedeckt ist. Das ist wichtig, damit sie gleich beim Backen nicht anbrennen.
9
Jetzt sind deine Muffins bereit für den Backofen. Sie müssen für 25 Min. in der Mitte des Ofens backen.
10
Wenn die Muffins fertig sind, löse sie mit einem einfachen Küchenmesser oder einem Teelöffel aus der Form.
11
Lass deine Muffins jetzt für 1 Std. auf einem Rost auskühlen.
12
Gib etwas Wasser in eine Rührschüssel und wasche 200 g Erdbeeren darin.
13
Leg die Erdbeeren auf ein Küchenpapier, damit sie gut abtropfen können.
14
Entferne mit einem kleinen, scharfen Messer die grünen Stiele von den Erdbeeren und schneide sie auf einem Brettchen in kleine Stücke.
15
Gib deine vorbereiteten Erdbeeren in einen Rührbecher und püriere sie mit einem Pürierstab.
16
Schlage in einem weiteren Rührbecher 100 g Schlagsahne100 g Frischkäse und 2 Beutel Gelatine fix solange mit den Rührstäben des Mixers auf, bis du eine feste Creme erhältst.
17
Zuletzt kommen noch 2 gehäufte EL Zucker und das Erdbeerpüree hinzu. Schlage alles zusammen mit dem Mixer gut auf. 
18
Wenn deine Creme noch etwas zu flüssig zum Aufspritzen ist, stell sie noch einmal für 5 Min. in den Kühlschrank und schlage sie anschließend erneut gut auf.
19
Fülle deine Creme nun in einen Spritzbeutel mit einer geschlossenen Sterntülle (Ø 13mm).
20
Jetzt kannst du die Creme auf deine erkalteten Muffins aufspritzen.
21
Zum Schluss schnappst du dir noch einmal 12 Raffaellos® und dekorierst jeden Erdbeer-Kokos-Cupcake mit jeweils einer Kugel. Stell die Cupcakes bis zum Vernaschen am besten in den Kühlschrank - guten Appetit!