Erdbeerkuchen vom Blech
Erdbeerkuchen vom Blech
Erdbeerkuchen vom Blech
Erdbeerkuchen vom Blech

Erdbeerkuchen vom Blech

49
  • Einfach
  • für 20 Stück
25 Min.
Zubereitung
25 Min.
Backen
1 Std.
Ruhen
1 Std. 50 Min.

Zutaten

210  g
Butter
250  g
Weizenmehl
3  TL
Backpulver
260  g
Zucker
1  Pck.
Vanillezucker
4
Eier (Größe M)
1 ½  kg
Erdbeeren
500  ml
Milch
2  Pck.
2  Pck.
500  ml
Wasser

Was du noch wissen solltest

  • Diesen Kuchen kannst du gut verpackt für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Utensilien

Backblech,  Backpinsel oder etwas Küchenpapier,  Rührschüssel,  2 Rührstäbe,  Mixer,  Tortenheber,  Rost,  Schneebesen,  kleiner Topf.

Rezept in der Listen-Ansicht:
Alle Bilder anzeigen
1 von 16
Fette zu Beginn ein tiefes Blech mit einem Backpinsel oder etwas Küchenpapier mit etwas Butter.
Bild anzeigen Bild schließen
Fette zu Beginn ein tiefes Blech mit einem Backpinsel oder etwas Küchenpapier mit etwas Butter.
2 von 16
Heize schon einmal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor. So hat er gleich die richtige Temperatur, wenn du den Kuchen zum Backen hinein gibst.
Bild anzeigen Bild schließen
Heize schon einmal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor. So hat er gleich die richtige Temperatur, wenn du den Kuchen zum Backen hinein gibst.
3 von 16
Vermische in einer Rührschüssel 250 g Weizenmehl mit 3 TL Backpulver.
Bild anzeigen Bild schließen
Vermische in einer Rührschüssel 250 g Weizenmehl mit 3 TL Backpulver.
4 von 16
Hinzu kommen noch 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 200 g Butter und 4 Eier (Größe M).
Bild anzeigen Bild schließen
Hinzu kommen noch 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 200 g Butter und 4 Eier (Größe M).
5 von 16
Verrühre alles kurz und dann auf höchster Stufe mit den Rührstäben des Mixers zu einem glatten Teig.
Bild anzeigen Bild schließen
Verrühre alles kurz und dann auf höchster Stufe mit den Rührstäben des Mixers zu einem glatten Teig.
6 von 16
Verstreiche den Teig auf dem Backblech. Nimm dazu am besten einen Tortenheber.
Bild anzeigen Bild schließen
Verstreiche den Teig auf dem Backblech. Nimm dazu am besten einen Tortenheber.
7 von 16
Jetzt kommt der Kuchen in den Ofen. Er muss für 25 Min. backen. Am besten wird er in der Mitte des Ofens.
Bild anzeigen Bild schließen
Jetzt kommt der Kuchen in den Ofen. Er muss für 25 Min.  backen. Am besten wird er in der Mitte des Ofens.
8 von 16
Nimm den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen und lass ihn auf dem Blech auf einem Rost 1 Std. auskühlen.
Bild anzeigen Bild schließen
Nimm den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen und lass ihn auf dem Blech auf einem Rost 1 Std.  auskühlen.
9 von 16
Während der Boden auskühlt, kannst du schon einmal mit 1 kg Erdbeeren weiter machen: Wasche sie, entferne das Grün und halbiere sie, sollten sie sehr groß sein.
Bild anzeigen Bild schließen
Während der Boden auskühlt, kannst du schon einmal mit 1 kg Erdbeeren weiter machen: Wasche sie, entferne das Grün und halbiere sie, sollten sie sehr groß sein.
10 von 16
Wenn der Boden kalt ist, gibst du für die Puddingcreme 500 ml Milch in eine Rührschüssel.
Bild anzeigen Bild schließen
Wenn der Boden kalt ist, gibst du für die Puddingcreme 500 ml Milch in eine Rührschüssel.
11 von 16
Gib 2 Päckchen backfeste Puddingcreme zu der Milch und verrühre alles 1 Min. mit einem Schneebesen.
Bild anzeigen Bild schließen
Gib 2 Päckchen backfeste Puddingcreme zu der Milch und verrühre alles 1 Min.  mit einem Schneebesen.
12 von 16
Verteile den Pudding jetzt mit Hilfe eines Tortenhebers auf dem Boden.
Bild anzeigen Bild schließen
Verteile den Pudding jetzt mit Hilfe eines Tortenhebers auf dem Boden.
13 von 16
Verteile die Erdbeeren dicht an dicht auf der Puddingschicht.
Bild anzeigen Bild schließen
Verteile die Erdbeeren dicht an dicht auf der Puddingschicht.
14 von 16
Jetzt vermengst du den Inhalt von 2 Päckchen rotem Tortenguss mit 4 gehäuften EL Zucker in einem kleinen Topf.
Bild anzeigen Bild schließen
Jetzt vermengst du den Inhalt von 2 Päckchen rotem Tortenguss mit 4 gehäuften EL Zucker in einem kleinen Topf.
15 von 16
Gib unter Rühren 500 ml Wasser hinzu und lass den Tortenguss einmal kurz aufkochen. Zum Rühren verwendest du am besten einen Koch- oder Esslöffel.
Bild anzeigen Bild schließen
Gib unter Rühren 500 ml Wasser hinzu und lass den Tortenguss einmal kurz aufkochen. Zum Rühren verwendest du am besten einen Koch- oder Esslöffel.
16 von 16
Den fertigen Tortenguss verteilst du mit einem Esslöffel auf den Erdbeeren. Dabei beginnst du in der Mitte des Kuchens. Schon ist dein Erdbeerkuchen fertig.
Bild anzeigen Bild schließen
Den fertigen Tortenguss verteilst du mit einem Esslöffel auf den Erdbeeren. Dabei beginnst du in der Mitte des Kuchens. Schon ist dein Erdbeerkuchen fertig.