Glückskekse
Glückskekse
Glückskekse
Glückskekse
Merken

Glückskekse

41
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 20 Stück
44 Min.
Zubereitung
6 Min.
Backen
10 Min.
Ruhen
1 Std.

Zutaten

3  Tr.
etwas
Butter
100  g
Puderzucker
100  g
Schlagsahne
100  g
Weizenmehl

Was du noch wissen solltest

  • Dieses Gebäck kannst du in einer gut schließbaren Dose für 3 Wochen aufbewahren.

Utensilien

Backblech, Bogen Backpapier, 10 Zettelchen, Rührschüssel, Schneebesen, Tortenheber, Schüssel.

1
Bevor es mit dem Teig losgeht, schnapp dir einen Streifen Bogen Backpapier und male mit einem Bleistift drei 7 cm große Kreise darauf.
2
Fette jetzt ein Backblech mit etwas Butter Lege das Backpapier umgedreht darauf und drücke es leicht an.
3
Heize jetzt schon einmal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, dann hat er die richtige Temperatur, wenn deine Kekse bereit zum Backen sind.
4
Du brauchst gleich auch noch 10 Zettelchen mit deinen Botschaften. Unsere Zettel haben die Größe 7x1 cm.
5
Schnapp dir jetzt ein Zettelchen und falte es einige Male klein.
6
Schnapp dir jetzt eine Rührschüssel und vermische in ihr 100 g Weizenmehl und 100 g Puderzucker.
7
Jetzt kommen noch 3 Tropfen Butter-Vanille-Aroma und 100 g Schlagsahne hinzu.
8
Verrühre alles mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse.
9
Schnapp dir jetzt einen knappen Teelöffel Teig und streiche ihn so gleichmäßig wie möglich auf einem der Kreise glatt. Dies geht besonders gut mit einem Tortenheber.
10
Wiederhole das ganze, bis du alle drei Kreise gefüllt hast.
11
Jetzt kannst du das Blech in die Mitte des Ofens geben. Sie brauchen ca. 6 Min. Bleib dennoch neben dem Ofen stehen und beobachte, wann die Kekse zu bräunen beginnen.
12
Wenn die Ränder zu bräunen beginnen, kannst du die Kekse aus dem Ofen nehmen. Achtung: Jetzt muss es schnell gehen.
13
Löse die Kekse mit einem normalen Messer vom Blech.
14
Lege einen Zettel in die Mitte und klappe deinen Keks einmal zusammen. Achtung: Der Keks ist sehr heiß!
15
Nimm jetzt den Keks und drücke ihn mit der offenen Seite nach oben gerichtet auf den Rand einer Schüssel. Das muss sehr schnell gehen, da der Keks bricht, wenn er kalt wird.
16
Lass die Kekse dann 10 Min. auf einem Teller erkalten.
17
Verarbeite den übrigen Teig genauso.
18
Fertig sind deine Glückskekse. ODER : Viel Glück!