Buchstabentorte

1 Std 05 Min

8 Stück

einfach

Aktive Zeit

30 Min

Wartezeit

35 Min


Zutaten

150 g

Butter

1

Ei (Größe M)

75 g

Lemon Curd

einige

Mini-Dekorblüten
[z.B. Dr. Oetker Mini Dekorblüten]

einige

Mini-Marshmallow

einige

Schokolinse

90 g

Puderzucker

250 g

Ricotta

225 g

Weizenmehl

75 g

gemahlene Haselnüsse
[z.B. Dr. Oetker gemahlene Haselnüsse]

200 g

kalte Schlagsahne


Utensilien

Backblech, Rührschüssel, Mixer mit Knethaken, Nudelholz, Backpapier.

Alle 19 Schritte anzeigen

1

Zeichne dir zu Beginn eine Schablone für deinen Buchstaben oder deine Zahl. Achte dabei darauf, dass deine Vorlage gut auf dein Backblech passt.

2

Schneide deine Schablone mit einer Schere aus und lege sie für später zur Seite.

3

Damit der Backofen die richtige Temperatur hat, wenn der Keks soweit ist, heize ihn jetzt schon einmal auf etwa

180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vor.

4

Gib für den Teig 150 g Butter (weich), 75 g Puderzucker, 225 g Weizenmehl, Ei (Größe M) und 75 g gemahlene Haselnüsse in eine Rührschüssel.

5

Verknete alles mit dem Mixer und Knethaken auf höchster Stufe zu einem glatten Teig.

6

Bestäube den Teig mit etwas Mehl. Rolle ihn jetzt auf einem Streifen Backpapier nicht zu dünn mit einem Nudelholz aus.

7

Schnapp dir die Schablone und schneide den Buchstaben oder die Zahl mit einem scharfen Messer direkt auf dem Backpapier aus.

8

Entferne jetzt vorsichtig den Teigrand um die Zahl oder den Buchstaben.

9

Ziehe deinen Keks samt Backpapier auf ein Backblech.

10

Ab mit dem Blech in den Ofen. Der Keks muss jetzt ca. 14 Min. backen. Am besten wird er, wenn du das Blech in die Mitte des Ofens schiebst.

11

Während der erste Keks im Ofen ist, kannst du den zweiten auf einem weiteren Streifen Backpapier vorbereiten.

12

Nimm den ersten Keks aus dem Ofen und schiebe den nächsten in den Ofen. Lass beide nach dem Backen 20 Min. auf einem Kuchenrost auskühlen.

13

Jetzt geht es mit der Creme weiter. Schlage mit dem Mixer und den Rührbesen 200 g kalte Schlagsahne auf.

14

Verrühre für die Creme 250 g Ricotta mit Beutel Gelatine fix, 75 g Lemon Curd und EL Puderzucker.

15

Hebe die Sahne unter die Creme.

16

Gib die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle.

17

Lege deinen ersten Keksboden auf eine Tortenplatte. Spritze Tuffs auf den Keksboden.

18

Lege den zweiten Keks auf und spritze die restliche Creme darauf.

19

Fast ist es geschafft. Verziere deine Kekstorte mit einige Mini-Marshmallow, einige Mini-Dekorblüten und einige Schokolinse in rosa und weiß.