Kleine Eistorte
Kleine Eistorte
Kleine Eistorte
Kleine Eistorte
Merken

Kleine Eistorte

8
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 8 Stück
30 Min.
Zubereitung
4 Std. 30 Min.
Kühlen
5 Std.

Zutaten

150  g
Baisertropfen
102  g
116  g
125  g
500  ml
Milch
50  g
Schlagsahne

Was du noch wissen solltest

  • Diese Torte kannst du gut verpackt für 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dieses Gebäck kannst du in einzelnen Stücken, luftdicht verpackt für bis zu 3 Monate einfrieren.
  • Für dieses Rezept benötigst du Platz im Gefrierfach, da das Gebäck für eine gewisse Zeit eingefroren werden muss.

Utensilien

Springform ø 18cm, kleiner Topf, Bogen Backpapier, großer Gefrierbeutel (4 Liter), Nudelholz, Schüssel, Küchenpapier, Schere, Rührbecher, 2 Rührstäbe, Mixer, Teigschaber, Pfanne.

1
Stell gleich zu Beginn 125 g Knusper-Kuchenglasur in einen kleinen Topf mit Wasser und lass die Glasur bei schwacher Hitze schmelzen.
2
Schnapp dir nun deine Springform und spanne einen Bogen Backpapier ein.
3
Fülle 150 g Baisertropfen in einen großen Gefrierbeutel (4 Liter) und verschließe ihn gut. Achte dabei darauf, dass so wenig Luft wie möglich in dem Beutel ist.
4
Mit einem Nudelholz oder einem kleinen Topf zerkleinerst du die Baisertropfen nun zu groben Bröseln.
5
Gib die zerstoßenen Brösel in eine Schüssel.
6
Trockne den Glasurbeutel mit einem Küchenpapier ab und schüttel ihn noch einmal gut durch.
7
Schneide mit einer Schere den Glasurbeutel auf, gib die Glasur zu den Baisertropfen-Bröseln und verrühre alles gut miteinander.
8
Fülle etwas mehr als die Hälfte der Baisertropfen-Brösel in deine vorbereitete Springform und drücke sie mit einem Esslöffel zu einem Boden zusammen.
9
Gib für das Scholokadeneis 250 ml Milch in einen Rührbecher.
10
Füge 116 g Schokoladen-Eispulver zu der Milch hinzu und verrühre es kurz auf niedrigster Stufe mit den Rührstäben des Mixers.
11
Verrühre nun alles auf höchster Stufe weitere 3 Min. lang.
12
Gib das Schokoladeneis mit einem Teigschaber auf den Boden und streich es glatt.
13
Streu die restlichen Baisertropfen-Brösel auf die Eiscreme. Lass dabei etwas Platz zum Rand.
14
Jetzt muss deine Torte für 15 Min. in das Eisfach.
15
Gib für das Vanilleeis 250 ml Milch in einen Rührbecher.
16
Füge 102 g Bourbon-Vanille-Eispulver zu der Milch hinzu und verrühre es kurz auf niedrigster Stufe mit den Rührstäben des Mixers.
17
Verrühre nun alles auf höchster Stufe weitere 3 Min. mit dem Mixer.
18
Hol die Torte aus dem Eisfach und verteile das Vanilleeis mit dem Teigschaber darauf.
19
Die Torte kommt jetzt für weitere 15 Min. ins Eisfach.
20
Nimm dir zum Schluss noch eine Pfanne und schmelze bei mittlerer Hitze 35 g Karamellstückchen mit 50 g Schlagsahne zu einer dicklichen Masse. Rühre dabei immer wieder gut um.
21
Verteile die Karamellsoße auf deiner Torte.
22
Deine kleine Eistorte muss nun mind. 4 Std. gefrieren. Hol sie 10 Min. vor Verzehr aus dem Eisfach und löse den Springformrand, dann kannst du sie dir schmecken lassen - guten Appetit!