Kleine Fußbälle
Kleine Fußbälle
Kleine Fußbälle
Kleine Fußbälle
Merken

Kleine Fußbälle

  • icon-dificulty Created with Sketch. Einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 15 Stück
35 Min
Zubereitung
40 Min
Backen
3:30 Std
Ruhen
4:45 Std

Zutaten

1
Backmischung Brownies
etwas
buntes ABC und Zahlen Dekor
3
Eier (Größe M)
2 EL
Orangensaft
etwas
100 ml
Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
50 ml
Wasser
150 g

Utensilien

Rührschüssel, Schneebesen, Rost, Backpapier, Mixer mit Rührstäben.

1
Schnapp dir zunächst 1 Backmischung Brownies und stelle die darin enthaltene Backform auf.
2
Heize jetzt schon einmal den Ofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze (140 °C Umluft) vor, damit er schon heiß ist, wenn die kleinen Fußbälle hineingegeben werden.
3
Gib die Backmischung samt Raspelschokolade in eine Rührschüssel. Es fehlen noch 3 Eier (Größe M), 50 ml Wasser und 100 ml Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl).
4
Verrühe alles mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse.
5
Gib den Teig in die Backform und streiche ihn glatt. Nimm dazu am besten einen Tortenheber.
6
Ab mit dem Kuchen in den Ofen. Er muss jetzt 40 Min. backen. Am besten wird er in der Mitte des Ofens.
7
Nimm den Brownie nach dem Backen aus dem Ofen und lasse ihn mind. 1 Std und 30 Min. auskühlen.
8
Klappe die Seiten der Form auf und schneide einen ca. 6 cm breiten Streifen des Kuchens ab.
9
Löse den Kuchenstreifen vorsichtig mit einem normalen Messer von der Backform und schneide ihn in 3 x 3 cm große Quadrate.
10
Auf die Quadrate kannst du bereits jetzt schon mit etwas Zuckerschrift und etwas buntem ABC und Zahlen Dekor die Wörter "Ole :), "Tor!" kleben.
11
Zerbrösel den übrigen Kuchen und gib ihn in eine Rührschüssel.
12
Bevor es mit dem Kuchenteig weitergeht, hacke zunächst auf einem Brettchen 150 g weiße Kuvertüre mit einem großen Messer klein.
13
Schmelze die Schokolade im Wasserbad und stelle sie anschließend beiseite. Lass sie dort etwas abkühlen, während du mit den Kuchenbröseln weiter machst.
14
Zu den Kuchenbröseln kommen jetzt 2 EL Orangensaft. Verrühre alles mit dem Handmixer und den Rührstäben zu einer Masse.
15
Nimm dir nach und nach kleine Portionen ab und forme sie zu kleinen Kugeln. Das werden später die Fußbälle.
16
Wälze die Bälle einzeln in der Schokolade und rolle sie mit einer Gabel solange umher, bis die Kugeln komplett mit Schokolade umhüllt sind.
17
Setze die Kugeln dann auf einen Streifen Backpapier und lasse sie dort mind. 1 Std. trocknen.
18
Jetzt fehlen nur noch die Fünfecke auf dem Fußball: Schnapp dir etwas schwarze Zuckerschrift und bemale die Fußbälle damit. Lasse sie dann 1 Std. trocknen.
19
Arrangiere jetzt nur noch die Browniewürfel mit den fertigen Fußbällen und dann ist alles bereit für den Anpfiff.