Marzipantörtchen mit Erdbeeren
Marzipantörtchen mit Erdbeeren
Marzipantörtchen mit Erdbeeren
Marzipantörtchen mit Erdbeeren
Marzipantörtchen mit Erdbeeren
Merken

Marzipantörtchen mit Erdbeeren

12
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 6 Stück
30 Min
Zubereitung
18 Min
Backen
22 Min
Ruhen
1 Std 10 Min

Zutaten

5  Tr.
Rum-Aroma
1  gestr. TL
Backpulver
85  g
Butter
2
Eier (Größe M)
400  g
Erdbeeren
5  EL
Milch
einige
gehackte Pistazien
1  Pck.
Sahnesteif
1  Prise
Salz
200  g
Schlagsahne
115  g
Weizenmehl
75  g
Zucker

Utensilien

Backblech, 6 Tortelettförmchen (Ø 10 cm), Backpinsel oder etwas Küchenpapier, Brettchen, scharfes Messer, Rührschüssel, 2 Rührstäbe, Mixer, kleine Schüssel, Bogen Backpapier, Rost.

1
Bevor es mit dem Teig los geht, fette 6 Tortelettförmchen mit etwas Butter. Das geht am besten mit einem Backpinsel oder etwas Küchenpapier.
2
Gib anschließend etwas Weizenmehl in die Formen und verteile es gut. So lösen sich die Törtchen gleich leichter.
3
Heize jetzt auch schon den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, so hat er die passende Temperatur, wenn du mit der Zubereitung des Teiges fertig bist.
4
Schneide 100 g Marzipan-Rohmasse auf einem Brettchen mit einem scharfen Messer in sehr kleine Stückchen.
5
Rühre jetzt in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Mixers 75 g Butter geschmeidig.
6
Gib nach und nach unter Rühren 75 g Zucker hinzu.
7
Es fehlen noch die Marzipanstückchen, 1 Prise Salz und 5 Tropfen Rum-Aroma. Rühre alles ebenfalls gut unter.
8
Füge nach und nach eins der 2 Eier (Größe M) zum Teig hinzu und verrühre jedes etwa eine halbe Min..
9
Verrühre in einer kleinen Schüssel 100 g Weizenmehl mit 1 gestrichenen TL Backpulver.
10
Gib die Mehlmischung zusammen mit 5 EL Milch zum Teig und verrühre alles kurz.
11
Jetzt ist der Teig fertig. Verteile ihn gleichmäßig auf die vorbereiteten Formen und streiche den Teig glatt.
12
Gib die Tortelettförmchen auf ein Rost in den Backofen. Sie müssen nun 18 Min. im unteren Drittel des Ofens backen.
13
Nimm die Törtchen nach dem Backen aus dem Ofen, löse vorsichtig den Rand und stürze sie auf einen Bogen Backpapier.
14
Lass die Torteletts nun mind. 20 Min. auf einem Rost auskühlen.
15
Wenn die Küchlein kalt sind, wasche 400 g Erdbeeren und halbiere sie.
16
Jetzt geht es mit der Sahne weiter: Schlage 200 g Schlagsahne mit 1 Päckchen Sahnesteif steif.
17
Rühre zuletzt 2 TL Bourbon-Vanille-Extrakt unter die Sahne.
18
Verteile die Sahne gleichmäßig auf den Törtchen und verstreiche sie mit einem Messer.
19
Belege die Törtchen mit den halbierten Erdbeeren.
20
Bestreue die Törtchen zum Schluss noch mit einigen gehackten Pistazien.
21
Jetzt sind die Törtchen fertig und bereit vernascht zu werden - guten Appetit!