Pancakes
Pancakes
Pancakes
Pancakes
Pancakes
Merken

Pancakes

7
  • icon-dificulty Created with Sketch. Ganz einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 8 Stück
14 Min.
Zubereitung
6 Min.
Backen
20 Min.

Zutaten

2  EL
Ahornsirup
2  gestr. TL
Backpulver
100  g
Blaubeeren
1  EL
Butterschmalz
1
Ei (Größe M)
4  EL
Milch
1  Prise
Salz
100  g
Weizenmehl
1  geh. EL
Zucker

Was du noch wissen solltest

  • Dieses Gebäck sollte am Tag der Zubereitung verzehrt werden.
  • Für dieses Rezept kannst du frische oder tiefgekühlte Früchte verwenden. Achte bei tiefgekühlten Früchten darauf, dass du sie gut abtropfen lässt.

Utensilien

Pfanne, Rührschüssel, 2 Rührstäbe, Mixer, beschichtete Pfanne, Pfannenwender.

1
Mische in einer Rührschüssel 100 g Weizenmehl mit 2 gestrichenen TL Backpulver
2
Gib 150 g Crème légère und 1 Ei (Größe M) dazu.
3
Füge anschließend noch 1 gehäuften EL Zucker, 4 EL Milch und 1 Prise Salz hinzu.
4
Verrühre alles mit den Rührstäben des Mixers 2 Min. lang zu einem glatten Teig.
5
Erhitze 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne und gib anschließend jeweils 1 EL Teig für einen Pancake hinein. Je nachdem, wie groß deine Pfanne ist, kannst du immer mehrere Pancakes gleichzeitig backen.
6
Backe deine Pancakes so für etwa 3 Min. und drehe sie anschließend mit einem Pfannenwender um. 
7
Backe sie auch von dieser Seite für weitere 3 Min. und leg die fertig gebackenen Pancakes auf einem Teller beiseite. Mache dann mit den nächsten Pancakes weiter.
8
Wenn alle deine Pancakes goldbraun gebacken sind, kannst du sie nach Belieben mit 2 EL Ahornsirup und 100 g Blaubeeren servieren. Guten Appetit!