Pflaumenkuchen mit Marzipanstreuseln
Pflaumenkuchen mit Marzipanstreuseln
Pflaumenkuchen mit Marzipanstreuseln
Pflaumenkuchen mit Marzipanstreuseln

Pflaumenkuchen mit Marzipanstreuseln

6
  • icon-dificulty Created with Sketch. Mittel
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
25 Min.
Zubereitung
40 Min.
Backen
1 Std.
Ruhen
2 Std. 05 Min.

Wähle deine Backform

Zutaten

85  g
Butter
150  g
Weizenmehl
140  g
Zucker
1  Pck.
Vanillezucker
1  Pck.
700  g
Pflaumen

Was du noch wissen solltest

  • Diesen Kuchen kannst du gut verpackt für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dieses Gebäck kannst du in einzelnen Stücken, luftdicht verpackt für bis zu 3 Monate einfrieren.
  • Für dieses Rezept kannst du frische oder tiefgekühlte Früchte verwenden. Achte bei tiefgekühlten Früchten darauf, dass du sie gut abtropfen lässt.
  • Wenn du unseren Backform-Umrechner nutzt, achte darauf, dass die Backzeiten nur berechnet sind. Prüfe deswegen regelmäßig den Backfortschritt deines Gebäcks.

Utensilien

Backpinsel oder etwas Küchenpapier, Brettchen, kleines, scharfes Messer, Rührschüssel, 2 Knethaken, Mixer, kleine Schüssel, Schüssel, Schneebesen, Tortenheber, Rost, Tortenplatte.

1
Fette zu Beginn die Springform mit etwas Butter. Benutze dazu einen Backpinsel oder etwas Küchenpapier.
2
Heize jetzt auch schon mal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Dann ist der Ofen schon heiß, wenn du den Kuchen hinein gibst.
3
Schneide auf einem Brettchen 200 g Marzipan-Rohmasse mit einem kleinen, scharfen Messer in kleine Würfel.
4
Gib 150 g Weizenmehl, 70 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 75 g Butter in eine Rührschüssel.
5
Jetzt fehlen nur noch die Marzipanstückchen, gib auch diese in die Rührschüssel.
6
Verknete alles mit den Knethaken des Mixers zu Streuseln. Das dauert etwas länger, keine Sorge.
7
Nimm ein Drittel der Streusel beiseite und gib sie in eine kleine Schüssel. Sie kommen zum Schluss auf den Kuchen.
8
Gib die übrigen Streusel in die Springform und drücke sie mit den Händen in der Form fest.
9
Verrühre in einer Schüssel mit einem Schneebesen 300 g Crème fraîche mit 1 Päckchen Dessert-Soße Vanille-Geschmack und 70 g Zucker.
10
Gib die Creme dann in die Springform und verstreiche sie mit einem Tortenheber.
11
Als nächstes wäschst du 700 g Pflaumen. Entkerne sie und schneide sie auf dem Brettchen in Viertel.
12
Verteile jetzt die Pflaumen gleichmäßig auf der Füllung.
13
Zuletzt fehlen noch die beiseite gestellten Streusel. Verteile sie auf den Pflaumen und der Creme.
14
Ab mit dem Kuchen in den Ofen. Er muss jetzt 40 Min. backen. Am besten wird er im unteren Drittel des Ofens.
15
Nimm den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen und löse mit einem einfachen Messer den Springformrand.
16
Lasse den Kuchen jetzt ca. 1 Std. auf dem Rost erkalten.
17
Entferne anschließend den Springformrand und setze den Kuchen auf eine Tortenplatte. Dann kannst du ihn dir schmecken lassen!