Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes
Merken

Red Velvet Cupcakes

11
  • icon-dificulty Created with Sketch. Einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
25 Min.
Zubereitung
25 Min.
Backen
30 Min.
Ruhen
1 Std. 20 Min.

Zutaten

100  g
Butter
150  ml
Buttermilch
2
Eier (Größe M)
2  TL
Apfelessig
100  g
Frischkäse
1  gestr. TL
Back-Kakao
etwas
etwas
rote Lebensmittelfarbe
100  g
Mascarpone
1  Pck.
Natron
150  g
Puderzucker
150  g
Schlagsahne
3  Pck.
Vanillezucker
200  g
Weizenmehl

Was du wissen solltest

  • Diese Muffins kannst du gut verpackt für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dieses Gebäck kannst du in einzelnen Stücken, luftdicht verpackt für bis zu 3 Monate einfrieren.

Utensilien

12er Muffinblech, Muffinförmchen, Rührschüssel, 2 Rührstäbe, Mixer, Rost, Spritzbeutel, Sterntülle (Ø 13mm), Teigschaber.

1
Stell gleich zu Beginn in jede Mulde des Muffinblechs ein Muffinförmchen.
2
Heize jetzt schon einmal den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, dann hat er die richtige Temperatur, wenn die Muffins bereit zum Backen sind.
3
Mische 200 g Weizenmehl, 1 Päckchen Natron und 1 gestrichenen TL Back-Kakao in einer Rührschüssel.
4
Füge noch 150 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 100 g Butter hinzu.
5
Nun fehlen noch 2 Eier (Größe M)150 ml Buttermilch und 2 TL Apfelessig.
6
Zum Schluss gibst du noch etwas rote Lebensmittelfarbe hinzu, sodass dein Teig einen schönen Rotton bekommt.
7
Rühre alles mit den Rührstäben des Mixers zunächst kurz auf niedrigster und dann auf höchster Stufe 2 Min. lang zu einem glatten Teig.
8
Nun verteilst du den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen. Dazu nimmst du am besten zwei Esslöffel und streichst den Teig mit einem Löffel vom anderen in die Förmchen.
9
Jetzt sind die Muffins bereit für den Ofen. Sie müssen etwa 25 Min. backen. Am besten werden sie, wenn du das Blech im unteren Drittel des Ofens platzierst.
10
Wenn die Muffins fertig sind, nimm sie aus dem Ofen und löse sie aus der Form. Nimm dazu am besten ein einfaches Küchenmesser oder einen Esslöffel zu Hilfe.
11
Lass die Muffins jetzt für mind. 30 Min. auf einem Rost auskühlen.
12
Dann kann es mit der Creme weitergehen. Verrühre dafür 100 g Frischkäse100 g Mascarpone und 2 Päckchen Vanillezucker in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Mixers.
13
Füge 150 g Schlagsahne hinzu und schlage die Creme steif.
14
Gib nun etwas rote Lebensmittelfarbe auf die Creme. Du brauchst sie nicht verrühren.
15
Schnapp dir jetzt einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle (Ø 13mm) und fülle die Creme mit  einem Teigschaber hinein.
16
Dann spritzt du die Creme kreisförmig von außen nach innen auf die Muffins.
17
Schon sind deine Red Velvet Cupcakes fertig und bereit, um präsentiert zu werden!