Schokoladenkuchen mit Kaffee
Schokoladenkuchen mit Kaffee
Schokoladenkuchen mit Kaffee
Schokoladenkuchen mit Kaffee
Merken

Schokoladenkuchen mit Kaffee

  • icon-dificulty Created with Sketch. Ganz einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
25 Min
Zubereitung
1 Std
Backen
1:30 Std
Ruhen
2:55 Std

Zutaten

250 g
Butter
2
Eier (Größe M)
200 g
kalte Schlagsahne
50 g
lösliches Kaffeepulver
1 Päckchen
2 Päckchen
250 ml
Wasser
275 g
Weizenmehl
375 g
Zucker

Utensilien

Springform ø 26cm, Mixer mit Rührstäben, kleiner Topf, Rührschüssel, Backpapier, Rost.

1
Spanne einen Streifen Backpapier in eine Springform ein.
2
Damit der Backofen rechtzeitig die richtige Temperatur hat, heize ihn jetzt schon einmal auf etwa 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor.
3
Bereite zu Beginn mit 250 ml Wasser und 2 gehäuften EL löslichem Kaffeepulver einen starken Kaffee zu.
4
Gib den Kaffee in einen Topf und lass darin bei mittlerer Hitze 250 g Butter schmelzen.
5
Gib die Kaffee-Buttermischung in eine Rührschüssel und füge noch 75 g Kakao und 375 g Zucker hinzu.
6
Gib jetzt noch 150 g Crème fraîche , 2 Eier (Größe M) und 1 Päckchen Vanillezucker hinzu.
7
Mische in einer kleinen Schüssel 275 g Weizenmehl mit 1 Päckchen Natron.
8
Gib das Mehl-Natron-Gemisch zu den flüssigen Zutaten und rühre es mit dem Mixer und Rührstäben kurz unter.
9
Gib den Teig in die Springform. Der Teig ist recht flüssig, das ist in Ordnung so.
10
Schiebe den Kuchen vorsichtig in den Ofen. Er muss für 60 Min. im unteren Drittel backen.
11
Nimm den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen, entferne den Springformrand und lasse ihn samt Backpapier auf einem Rost mind. 90 Min. auskühlen.
12
Ziehe anschließend das Backpapier ab und lege den Kuchen auf eine Tortenplatte.
13
Jetzt geht es mit der Creme weiter: Gib dazu 200 g kalte Schlagsahne in einen Rührbecher.
14
Füge 1 Päckchen Vanillezucker und etwas lösliches Kaffeepulver hinzu und schlage das Ganze mit dem Mixer und den Rührstäben steif.
15
Verteile die Sahne mit einem Esslöffel auf dem kalten Boden.
16
Bestäube zuletzt den Kuchen noch mit etwas Kakao. Guten Appetit!