Süßkartoffel-Brownies
Süßkartoffel-Brownies
Süßkartoffel-Brownies
Süßkartoffel-Brownies
Merken

Süßkartoffel-Brownies

  • icon-dificulty Created with Sketch. Einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 8 Stück
20 Min
Zubereitung
40 Min
Backen
45 Min
Ruhen
1:45 Std

Zutaten

1 gestr. TL
100 g
brauner Zucker
100 g
Butter
3
Eier (Größe M)
100 g
100 g
300 g
Süßkartoffeln
75 g
Weizenmehl

Utensilien

Springform ø 20cm, Streifen Backpapier, Küchenreibe, Schüssel, Mixer mit Rührstäben, kleine Schale.

1
Heize zu Beginn schon einmal deinen Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, damit er schon heiß ist, wenn die Brownies soweit sind.
2
Spanne jetzt auch schon einmal einen Streifen Backpapier in deine Springform ein.
3
Weiter geht`s mit 300 g Süßkartoffeln. Schäle sie und rasple sie mit einer Küchenreibe in feine Raspel.
4
Schlage jetzt in einer Schüssel 100 g Butter (weich) mit dem Mixer mit Rührstäben schaumig.
5
Gib jetzt zur Butter 100 g braunen Zucker und rühre dabei weiter.
6
Rühre jetzt nach und nach eins von 3 Eiern (Größe M) unter.
7
Vermische jetzt in einer kleinen Schale 75 g Weizenmehl mit 1 gestrichenen TL Backpulver und 2 gehäuften EL Kakao.
8
Rühre die Mehlmischung ebenfalls unter den Teig.
9
Es fehlen noch die Süßkartoffeln. Rühre sie mit dem Mixer unter den Teig.
10
Zu guter Letzt fehlen nur noch 100 g gehackte Mandeln und 50 g Raspelschokolade Vollmilch. Verrühre alles zu einem Teig. 
11
Gib den Teig jetzt in die Springform. Bestreue nun die Oberfläche mit 50 g Raspelschokolade Vollmilch.
12
Jetzt muss der Kuchen in den Ofen. Am besten wird er, wenn du ihn im unteren Drittel platzierst. Er benötigt ca. 40 Min.
13
Nimm den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen und löse mit einem normalen Messer den Springformrand.
14
Jetzt muss der Kuchen nur noch 45 Min. auskühlen. Dann ist er bereit, vernascht zu werden.