White Chocolate Cheesecake
White Chocolate Cheesecake
White Chocolate Cheesecake
White Chocolate Cheesecake
Merken

White Chocolate Cheesecake

14
  • icon-dificulty Created with Sketch. Einfach
  • icon-pieces Created with Sketch. für 12 Stück
30 Min
Zubereitung
1 Std
Backen
2:15 Std
Kühlen & Ruhen
3:45 Std

Zutaten

1 Msp.
85 g
Butter
3
Eier (Größe M)
400 g
Frischkäse
300 g
100 g
Schlagsahne
200 g
Schmand
2 EL
Wasser
140 g
Weizenmehl
100 g
Zucker

Utensilien

Springform ø 26cm, Backpinsel oder etwas Küchenpapier, Rührschüssel, 2 Knethaken, Mixer, kleiner Topf, 2 Rührstäbe, Rost, Palette.

1
Heize jetzt schon einmal deinen Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vor, damit er schon heiß ist, wenn du mit der Teigzubereitung fertig bist.
2
Damit sich der Kuchen nach dem Backen gut aus der Form lösen lässt, fette die Form mit etwas Butter ein. Dazu nimmst du einen Backpinsel oder etwas Küchenpapier.
3
Gib 125 g Weizenmehl10 g Back-Kakao und 1 Messerspitze Backpulver in eine Rührschüssel.
4
Füge noch 50 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker75 g Butter und 2 EL Wasser hinzu.
5
Mit den Knethaken des Mixers verrührst du alle Zutaten zu Streuseln.
6
Gib die Streusel in die vorbereitete Form und drücke sie auf dem Boden mit einem Esslöffel fest.
7
Der Boden muss jetzt im unteren Drittel des Backofens 15 Min. lang vorbacken.
8
In der Zwischenzeit kannst du die Füllung vorbereiten. Schmelze dafür vorsichtig 300 g weiße Kuvertüre mit 100 g Schlagsahne in einem kleinen Topf.
9
Gib 400 g Frischkäse, 200 g Schmand50 g Zucker und 1 TL Bourbon-Vanille-Extrakt in eine Rührschüssel.
10
Verrühre die Zutaten mit den Rührstäben des Mixers.
11
Rühre nun nach und nach 3 Eier (Größe M) unter.
12
Zuletzt rührst du noch 1 gehäuften EL Weizenmehl und die weiße Kuvertüre-Schlagsahne-Mischung unter die Masse.
13
Nimm die Springform mit dem vorgebackenen Boden aus dem Ofen und stell sie auf ein Rost.
14
Fülle nun die vorbereitete Füllung auf den Boden.
15
Reduziere die Backofentemperatur auf 160 °C Ober- und Unterhitze (140 °C Umluft) und gib den Kuchen nun wieder für weitere 45 Min. im unteren Drittel in den Backofen. 
16
Wenn dein Kuchen fertig gebacken ist, stell ihn zum Auskühlen für etwa 15 Min. auf ein Rost.
17
Stell den Kuchen anschließend noch für 2 Std. in den Kühlschrank.
18
Löse nun mit einem einfachen Messer den Kuchen vom Springformrand.
19
Jetzt kannst du den Kuchen auch mit einer Palette von dem Boden deiner Springform lösen.
20
Wenn dein Kuchen komplett gelöst ist, kannst du ihn zum Schluss auf eine Tortenplatte setzen. Besonders gut schmeckt der White Chocolate Cheesecake noch mit einer Himbeersauce - guten Appetit!