Zimtsterne

1 Std 10 Min

40 Stück

mittel

Aktive Zeit

35 Min

Wartezeit

35 Min


Zutaten

3

Eier (Größe M)

250 g

Puderzucker

3 Tropfen

Rum-Aroma
[z.B. Dr. Oetker Rum-Aroma]

1 Päckchen

Vanillezucker
[z.B. Dr. Oetker Vanillin-Zucker]

1 TL

Zimt


Utensilien

Backblech, Backpapier, Ausstecher Stern, Mixer mit Rührstäben, kleine Schüssel, Palette, Nudelholz, große Rührschüssel.

Alle 14 Schritte anzeigen

1

Leg dir schon einmal ein Backblech mit Backpapier bereit, bevor du dich an die Teigvorbereitung machst.

2

Heize den Backofen jetzt schon einmal auf etwa 140°C Ober- und Unterhitze (120°C Umluft) vor. So ist er heiß, wenn deine Plätzchen soweit sind.

3

Trenne Eier (Größe M) und gib das Eiweiß in eine Rührschüssel. Das Eigelb benötigst du für dieses Rezept nicht mehr.

4

Schlage nun das Eiweiß mit den Rührstäben des Mixers auf höchster Stufe sehr steif. Dazu ist es wichtig, dass nichts vom Eigelb in das Eiweiß gelangt ist.

5

Jetzt siebst du 250 g Puderzucker nach und nach zu dem Eiweiß und verrührst es auf höchster Stufe mit dem Mixer.

6

Von der Zucker-Eiweiß-Masse füllst du 5 gehäufte EL in eine kleine Schüssel und stellst sie für den Belag beiseite.

7

Zum Rest der Masse gibst du Päckchen Vanillezucker, Tropfen Rum-Aroma und einen TL Zimt und verrührst dies kurz.

8

Gib in 2 Portionen 400 g gemahlene Mandeln dazu und verrühre diese vorsichtig auf niedrigster Stufe

9

Bestreue deine Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker und rolle den Teig darauf mit einem Nudelholz etwa 1 cm dick aus. Löse den Teig hin und wieder mit einer Palette.

10

Aus dem Teig stichst du so viele Sterne wie möglich aus und legst sie auf das vorbereitete Backblech.

11

Nun bestreichst du jeden Stern mit der beiseite gestellten Eiweiß-Zucker-Mischung. Dies klappt am besten mit einem einfachen Messer.

12

Wenn du ein Blech fertig hast, kommt es für 25 Min. in den Ofen. Am besten werden die Zimtsterne, wenn du sie ganz unten im Ofen platzierst.

13

Wundere dich nicht, nach der Backzeit sind die Zimtsterne auf der Unterseite noch etwas weich, das ist richtig so.

14

Wenn die Zimtsterne fertig gebacken sind, ziehst du sie mit dem Backpapier auf ein Rost. Dort müssen sie etwa 10 Min. erkalten und sind dann bereit zum Vernaschen.